Schüsslersalze Anwendungs­gebiete: Dornwarzen

  

Die Dornwarze ist ein Hautwachstum nach innen

Dornwarze, Fußsohlenwarze, Plantarwarze (Verrucca plantaris) ist die Folge einer Virusinfektion.

Unter Belastung der Fußsohle wächst die Haut dornartig nach innen, teilweise sehr tief.

Äusserlich bleibt die Dornwarze jedoch flach und breitet sich oft beetartig auf der Fußsohle aus. Meistens fällt die Dornwarze im Frühstadium als leichte dicke Hornhaut auf. Bei Belastung können die Dornwarzen Schmerzen erzeugen und das Gehen oder Laufen stark behindern.

Die häufigste Infektionsorte sind Hotelbäder, Schwimmbäder und Saunen.

Mehr Informationen:


Schüsslersalze innerlich

Folgende Schüssler-Salze werden innerlich gegen Dornwarzen eingesetzt:

Auswahl der Tabletten:
Ganz nach Ihrem Gutdünken können Sie entweder alle passenden Salze, maximal drei Salze zur gleichen Zeit oder nur ein einzelnes der vorgeschlagenen Salze auswählen.

Anwendung der Tabletten:
3 bis 6 mal täglich 1 - 3 Tabletten
Hochdosierung: Alle 1 bis 10 Minuten 1 Tablette
Kinder: 3 bis 6 mal täglich 1/2 - 2 Tabletten je nach Alter und Körpergröpe.

Tabletten einzeln einnehmen und langsam im Mund zergehen lassen.

Weitere Infos zur Dosierung und Anwendung siehe:


Werbung:

B Gesundheitsbücher von Eva Marbach,
der Autorin dieser Website.

Siehe auch:

Bei unserem Partnerprojekt Gesund.org finden Sie weitere Infos über Dornwarzen:


Werbung: