Schüssler-Salze für Tiere:

Nr. 5 Kalium Phosphoricum


  

Schüssler-Salz: 5. Kalium Phosphoricum Beschreibung

Kalium phosphoricum (Nr5) wird hauptsächlich bei Problemen der Nerven und der Muskeln verwendet. Das Einsatzfeld reicht von Nervosität über Melancholie bis zu Schlafbeschwerden. Sogar bei Lernunlust von Schülern kann man Kalium phosphoricum versuchen.

Das Schüssler-Salz Kalium phosphoricum wäre auch das passende Mittel gegen Gedächtnisstörungen. Auch Probleme anderer Organe können, wenn sie nervlich bedingt sind, durch Kalium phosphoricum gelindert werden, beispielsweise nervöse Herzbeschwerden.

Bei hohem Fieber ab 38,5°C kann man auch mit Kalium phosphoricum zur Linderung beitragen. Bei so hohem Fieber ist es jedoch wichtig, einen Arzt zu Rate zu ziehen. Kalium phosphoricum kann hier nur begleitend eingesetzt werden.

Als Faustregel kann man immer an Kalium phosphoricum denken, wenn es zu übelriechenden und fauligen Ausscheidungen oder Absonderungen kommt. In diesen Fällen kann man Kalium phosphoricum sowohl als Salbe als auch innerlich anwenden.

Als Salbe eignet sich Kalium phosphoricum zur Behandlung von Wunden, die nicht heilen wollen und Geschwüren.

Auch gegen Probleme des Bewegungsapparates, die durch Überlastung entstanden sind, wie beispielsweise einen Tennisarm kann man Kalium phosphoricum Salbe einsetzen.

Kaliumphosphat wird häufig in Waschmitteln verwendet. Auch als Dünger wird es benutzt.


Kurzinfo
Deutscher Name
Chemische Bezeichnung Kaliumphosphat
Beschaffenheit
Typische Potenz D6
Vorkommen im Körper Nerven, Gehirn, Muskeln, Blutflüssigkeit
Einsatz-Bereich als Schüssler-Salz Nerven
Mehr über 5 Kalium Phosphoricum

Tabletten:

Produkttipps/Werbung
Produkttipps/Werbung

Salben/Cremes:

Produkttipps/Werbung
Produkttipps/Werbung

Anwendungsbereiche
Anwendungs-Gebiete:
Verschlimmerung:
  • Anstrengung

Besserung:
  • Mäßige Bewegung

Besonderheiten:


Werbung:

  

Disclaimer:
Schüssler-Salze können nicht den Besuch beim Tierarzt ersetzen. Suchen Sie unbedingt einen Tierarzt auf, wenn Ihr Tier ernsthafte gesundheitliche Beschwerden hat!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüssler-Salzen behandelt werden. Besprechen Sie die Anwendung von Schüssler-Salzen zur ergänzenden Behandlung mit den Tierarzt!

Home - Up


Impressum - Datenschutzerklärung