Schüsslersalze Anwendungsgebiete: Abschürfungen


  

Abschürfungen (Excoriatio) sind offene und flächenhafte Hautverletzungen.

Bei Abschürfungen ist meistens nur die oberste Hautschicht (Epithel) betroffen, kann aber auch tiefer gehen.

Die Schürfwunden enstehen meistens durch Stürze auf rauhen Boden, z.B. Asphalt oder Beton.

Da viele Nerven betroffen sind, kann die Wunde sehr schmerzhaft sein, bei der Heilung ist die Bewegung eingeschränkt und die Wunde kann wieder aufbrechen.



Schüsslersalze-Salben

Folgende Schüssler-Salze werden äusserlich als Salbe für den Anwendungsbereich Abschürfungen eingesetzt: Die Salben werden mehrmals täglich dünn aufgetragen oder einmassiert.

Weitere Infos zur Anwendung der Salben siehe:

Salben der Ergänzungssalze gibt es nicht fertig zu kaufen. Sie können sie aber selbst zubereiten.

Siehe auch:

Bei unserem Partnerprojekt Gesund.org finden Sie weitere Infos über Abschürfungen:


  

Disclaimer
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.
Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüssler-Salzen behandelt werden. Besprechen Sie die Anwendung von Schüssler-Salzen zur ergänzenden Behandlung mit Ihrem Arzt!

Home - Up