Schüsslersalze Anwendungsgebiete: Blaue Flecke


  

Blaue Flecken sind Blutergüsse in der Haut nach einer Prellung.

Die Farbe des Flecks wechselt mit der Zeit von blau über violett nach gelb.

Sollte sich schon bei leichten Stössen ein großer blauer Fleck bilden, so liegt eine Gerinnungsstörung des Blutes vor.

Wann zum Arzt: Bei mehreren blauen Flecken mit unklarer Ursache

Schulmedizin: Heparin-Salbe

Heilpflanzen: Arnika, Beinwell, Johanniskraut, Kampfer

Hausmittel: Eispackungen, Schwedenkräuter-Umschlag



Schüsslersalze-Salben

Folgende Schüssler-Salze werden äusserlich als Salbe für den Anwendungsbereich Blaue Flecke eingesetzt: Die Salben werden mehrmals täglich dünn aufgetragen oder einmassiert.

Weitere Infos zur Anwendung der Salben siehe:

Salben der Ergänzungssalze gibt es nicht fertig zu kaufen. Sie können sie aber selbst zubereiten.

Siehe auch:

Bei unserem Partnerprojekt Gesund.org finden Sie weitere Infos über Blaue Flecke:


  

Disclaimer
Der Besuch dieser Seite kann nicht den Arzt ersetzen.
Suchen Sie bei unklaren oder heftigen Beschwerden unbedingt einen Arzt auf!

Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüssler-Salzen behandelt werden. Besprechen Sie die Anwendung von Schüssler-Salzen zur ergänzenden Behandlung mit Ihrem Arzt!

Home - Up